Treffpunkt Natur – Info- und Erlebnistag am 2. Juli 2022 in Königsfeld

Zu einem vielfältigen Info- und Erlebnistag laden am Samstag, den 2. Juli 2022, das Naturschutzgroßprojekt Baar (NGP) und Königsfeld in den schönen Kurpark des Ortes ein. Anlass für die Veranstaltung sind der 5. NGP-Tag sowie das Jubiläum „25 Jahre NABU-Naturwaldgemeinde Königsfeld“.

Den umfangreichen Flyer „Treffpunkt Natur“ gibt es hier zum Download:
>> Flyer „Treffpunkt Natur in Königsfeld“

Wer ist mit dabei?

Unter dem Stichwort „Treffpunkt Natur“ dreht sich an diesem Samstag von 11 bis 17 Uhr alles um Naturschutz, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft. Im Gepäck haben die rund 20 Akteure topaktuelle Themen und viele Aktivangebote. Mit von der Partie sind z.B. der NABU, die Bodensee-Stiftung, der Naturpark Südschwarzwald, der Bauernverband BLHV, die Expertinnen vom Bauerngarten- und Wildkräuterland Baden, der Landesschafzuchtverband oder das Waldmobil der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Was wird geboten beim Treffpunkt Natur?

Während die Erwachsenen mit den ExpertInnen über Klimawandel, steigenden Nahrungsmittelpreise, Mikroplastik, Wölfe, Bodenerosion, Naturwälder oder solidarische Landwirtschaft fachsimpeln, kann der Nachwuchs an den Ständen eifrig forschen, kochen, basteln oder rätseln. Manchmal auch mit Mama oder Papa zusammen.

Bei den zahlreichen Mitmachangeboten können die Kinder z.B. eine Fuchsmaske gestalten, Flohkrebse entdecken, Wasserstrudel erzeugen, Tierstimmen aus einer Geräuschebox erraten, Samenbomben matschen, bei der Naturpark Kochschule saisonale Leckereien herstellen oder versuchen, Wolle zu spinnen.

Das Rahmenprogramm

Im Laufe des Tages gibt es im Haus des Gastes vormittags einen Vortrag zu den Umsetzungserfolgen des NGP, nachmittags einen Festakt zum Jubiläum der Naturwaldgemeinde. In seinem Festvortrag erläutert der NABU-Landesvorsitzende Johannes Enssle „Naturschutz im Wald ganz praktisch“.

Führungen in Wälder, Moore und Biotope nahe Königsfeld runden den Tag ab. Eine Fotoausstellung zu den Naturwäldern rund um Königsfeld ergänzt das Thema. Für Kulinarisches sorgen der Foodtruck „Wilde Sau“ mit Wildschwein aus dem Smoker, bei den Landfrauen gibt es Crêpes und Käsehäppchen.

Gut zu wissen

Der Info- und Erlebnistag findet von 11 bis 17 Uhr in Königsfeld statt. Der Kurort ist am Ostrand des Schwarzwaldes gelegen, nordwestlich von Villingen-Schwenningen. Der „Treffpunkt Natur“ wird im Kurpark von Königsfeld, nahe am Haus des Gastes (Sebastian-Kneipp-Weg 1), zu finden sein. Idealer Parkplatz ist bei der Minigolfanlage am Kurpark, Parkstraße 13. Der Eintritt und die Führungen sind frei.

Den umfangreichen Flyer „Treffpunkt Natur“ gibt es hier zum Download:
>> Flyer „Treffpunkt Natur in Königsfeld“

Zu bestellen ist er beim Naturschutzgroßprojekt Baar, Tel. 07721 9137700, info@ngp-baar.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen informative und unterhaltsame Stunden,

Thomas Kring, Projektleiter NGP Baar

Zurück

close
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir nur unbedingt für die Funktion der Webseite erforderliche Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen

URL dieser Seite:
https://www.ngp-baar.de/aktuell/veranstaltungen/articles/ngp-tag-am-2-juli-2022/