12.04.2018

Stellenausschreibung Projektmitarbeiter

NGP Baar Stellenausschreibung Projektmitarbeiter

Das NGP Baar-Team sucht Verstärkung!

Für die Planung und Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen suchen wir einen Projektmitarbeiter mit einem abgeschlossenem Studium der Fachrichtung Biologie, Geo- oder Landschaftsökologie, Landschaftsplanung oder – bei entsprechender Berufserfahrung – einer vergleichbaren naturschutzorientierten Fachrichtung (zum Beispiel Geographie, Forst- oder Agrarwissenschaften). Verwaltungserfahrung wäre von Vorteil.

Ihre Bewerbung erfolgt online. Den Link zum Bewerbungsportal finden Sie in der unten angegebenen PDF-Datei.

Link zur Stellenausschreibung (PDF)


27.02.2018

Moorbeweidungsprojekt sucht Nachfolger(in)

Foto: R. Kalb

Landschaftspflegebetrieb abzugeben

Der Betrieb befindet sich im südlichen Baden-Württemberg und pflegt mit 250 Moorschnucken (Weiße hornlose Heidschnucke) ca. 80 ha Naturschutzflächen und ist altersbedingt abzugeben. Der größte Teil der Niedermoorwiesen befindet sich in der europäischen Schutzgebietskulisse (Natura 2000). Die anderen Flächen liegen in Naturschutzgebieten und/oder sind geschützte Biotope. Der Schwerpunkt des Betriebes sind die Moorflächen der sogenannten Hochebene der Baar zwischen Villingen-Schwenningen und Donaueschingen.

Die Tiere werden zwischen April und Dezember auf den Weiden mit Netzen oder (wo das Gelände uneben ist) mit Litzen gekoppelt und mit einem Viehanhänger von Fläche zu Fläche transportiert. 

Die Voraussetzung für eine Erweiterung des Betriebes ist gegeben und wird von der Naturschutzverwaltung begrüßt. Im Zusammenhang mit dem Naturschutzgroßprojekt Baar können in größerem Umfang zusätzliche Flächen mit Landschaftspflegeverträgen (LPR) belegt werden; der Bau eines Schafstalls über Projektgelder ist möglich.

Die/Der zukünftige Betriebsinhaber(in) sollte dem Naturschutz aufgeschlossen und positiv gegenüberstehen. Bei Interesse freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme an
moorschnucken-bw@gmx.de!

Unsere Kontaktdaten

Landratsamt
Schwarzwald-Baar-Kreis
Dienstgebäude
Umweltzentrum
Schwarzwald Baar Neckar
Möglingshöhe
Neckarstraße 120
78056 Villingen-Schwenningen

Telefon 07721 913-7700
Fax 07721 913-8700

E-Mail info@ngp-baar.de


Video "chance.natur"

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat zusammen mit dem Bundesamt für Naturschutz ein kurzes Video produziert. In diesem wird das Förderprogramm "chance.natur - Bundesförderung Naturschutz" sehr anschaulich vorgestellt.

Link zum Video